Volksfürsorge Gebäudeversicherung

Die Volksfürsorge Versicherung ist seit dem Jahre 2009 eine 100 prozentige Tochtergesellschaft der Generali Versicherung aus Italien. Das zweitgrößte Versicherungsunternehmen nach der Allianz Deutschland SE bietet selbstverständlich auch eine Wohngebäudeversicherung für seine Versicherten an. Hausbesitzer können eine Absicherung auch dann erhalten, wenn die Schäden auf Grund einer groben Fahrlässigkeit zustande gekommen sein sollten.

Vertrauen Sie beim eigenen Haus auf die Fachberatung unserer Experten. Gerne werden wir Ihnen eine kostenlose Risikoanalyse anfertigen. So können Sie sicher gehen, dass Ihre eigenen vier Wände auch im Versicherungsfall abgesichert ist. 

Die Bewertungsdetails der Gebäudeversicherung

Die Generali bietet als eines der größten Versicherungsunternehmen weltweit eine Absicherung für Hausbesitzer an. Die Leistungen sehen unter anderem folgenden Absicherungen vor:

  • Hotelkosten werden erstattet
  • Im Rahmen der Generali Top-Leistungen wird auch die grobe Fahrlässigkeit mitversichert
  • „Beitragsfreie Feuer- und Sturm-Rohbauversicherung“
  • Elementarschadenschutz als ergänzende Leistung im Angebot
  • Eine Absicherung durch Schäden, die auf Grund von Graffiti zustande gekommen sind

Die Volksfürsorge Gebäudeversicherung, die zu 100 Prozent Tochter der Generali Versicherungen ist, bietet einen Wohngebäudeversicherung, die auch für Aufräumkosten als Folge der Schäden am Haus aufkommt. Mehr zu den Testergebnissen der Anbieter, erfahren Sie auch unter https://www.gebaeudeversicherungs-konzepte.de/test/.

Jetzt vergleichen

Verbundene Wohngebäudeversicherung mit Hausrat

Der Kunde kann nicht nur eine einzelne Wohngebäudeversicherung abschließen, im Angebot steht auch eine Kombination mit einer Hausratversicherung. Ergänzend hierzu empfiehlt sich eine Elementarversicherung, die auch beim elementaren Schäden eine Haftung übernimmt. Eine aktuelle Bewertung in den Testberichten liegt derzeit nicht vor. Im Sortiment der Generali Versicherung erhalten versicherte Kunden nicht nur eine Elementarversicherung, sondern auch eine private Altersvorsorge, eine Unfallversicherung, eine Haftpflichtversicherung, eine KFZ-Sachversicherung, eine private Krankenversicherung, eine Berufsunfähigkeitsversicherung als auch eine Rechtsschutzversicherung.

DISQ- Untersuchung Wohngebäude- und Hausratversicherung

Im aktuellen DISQ Vergleich (Deutsches Institut für Service Qualität) kann die Generali verbundene Gebäudeversicherung und Hausratversicherung den 11. Rang im Gesamtergebnis erhalten. Die besten Tarif in der Ausgabe „Test Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen 2014“ sind demnach:

  • HUK-Coburg
  • Interlloyd
  • Bruderhilfe
  • VHV
  • DEVK
  • HDI
  • Debeka
  • ARAG
  • Axa
  • Ergo
  • Generali

Weitere Anbieter finden Sie auch hier.

In die Bewertung fließen die Leistung, die Versicherungsausstattung, die Tarife und die Versicherungsprämien der Gebäudeversicherungen. Die Versicherungsausstattung wird mit 60 Prozent in die End-Bewertung bemessen, die Versicherungsprämien mit 40 Prozent. Hilfreich ist eine doppelte Absicherung aus Hausrat- und Wohngebäudeversicherung fast immer, wenn es zum schaden kommt. Worauf bei einer Gebäudeversicherung geachtet werden muss, erfahren Sie auch unter https://www.gebaeudeversicherungs-konzepte.de/worauf-achten/

Jetzt vergleichen

Kontakt zur Generali Gruppe in München

Generali Versicherung AG
Adenauerring 7
81737 München
Telefon: 089/5121-0
Telefax: 089/5121-1000
E-Mail: service.de@generali.com