Die General Versicherung ist hinter der Allianz Versicherung der zweitgrößte Versicherer weltweit. Dabei stehen Hausbesitzern auch Tarife auf dem Gebiet der Wohngebäudeversicherung zur Verfügung. Im Stiftung Warentest der aktuellen test.de Ausgabe befindet sich der italienische Anbieter leider nicht, dafür haben die Tester des Deutschen Institutes für Service-Qualität die Gebäudeversicherung untersucht. Im Gesamtranking der Kategorie „Wohngebäude“ kommt der Anbieter auf Rang 12. Verglichen wurde unter anderem die Versicherungsausstattung als auch die Versicherungsprämien der Versicherungen.

Vergleich und Rechner

Die Tarife der Generali Wohngebäudeversicherung können nicht unter die Testsieger gewählt werden, es finden sich günstigere und auch leistungsstärkere Tarife. Hier geht es zum Rechner.

Generali Gebäudeversicherung im DISQ Testberichte auf Rang 12

Das Deutsche Institut für Service-Qualität testet seit Jahren die Tarife der Versicherungen. Das gilt auch im Bereich der Gebäudeversicherungen. Getestet werden die beiden Leistungsbereiche Leistung/Versicherungsausstattung als auch die Tarife/Versicherungsprämien. Testsieger wird die DEVK, die Generali Versicherung landet hingegen etwas abgeschlagen auf dem letzten Platz:

  1. Platz 01: DEVK
  2. Platz 02: Interlloyd
  3. Platz 03: VHV
  4. Platz 12: Generali

Im Bereich der Hausratversicherung konnte der Anbieter im gleichen Test den zehnten Gesamtplatz erringen. Aber auch hier finden sich bessere Anbieter laut DISQ und NTV.

Jetzt vergleichen

Generali im Tarif KomfortPlus WFL mit Bestnote bei Focus Money

Die Fachzeitschrift Focus Money testet gemeinsam mit der Ratingagentur Franke & Bornberg die Leistungen der Gebäudeversicherungen. Die Generali Versicherung im Tarif KomfortPlus WFL kann mit der Höchstnote von FFF ausgezeichnet werden. Getestet werden die Top-Policen der Unternehmen. So gilt es bestimmte Mindestkriterien zu erfüllen, um ein gutes Ranking entgegen nehmen zu können. So hat die Entschädigungsgrenze bei Aufräumungs- und Abbruchkosten mindestens die Hälfte der Versicherungssumme auszumachen die Kosten wegen behördlicher Auflagen müssen mitversichert werden und auch Leitungswasserschäden auf dem Grundstück gilt es abzudecken.

Ratingagentur Franke & Bornberg testet nach Mindeststandards

Neben den bereits aufgezählten Testbereichen stehen noch weitere Voraussetzungen auf dem Programm, um in die Kategorie „Top Schutz“ zu fallen.

  • Ableitungsrohre unterliegen dem Versicherungsschutz
  • Sachverständigenkosten werden zu mindestens 50.000 Euro getragen
  • 20 Prozent bei Überspannungsschäden
  • Photovoltaikanlagen, Graffitischäden und Dekontamination wird versichert
  • Keinerlei Leistungskürzung bei Schäden durch grobe Fahrlässigkeit

Versicherungen, die diesen Standards nicht genügen, haben auch keine Möglichkeit als Top-Gebäudeversicherung zu zählen.

Stiftung Warentest vergleicht die Kosten der Hausratversicherung

Wer ein Haus besitzt, der sollte neben der Wohngebäudeversicherung immer auch eine dazu passende Hausratversicherung abgeschlossen haben. Aus diesem Grund testen die Versicherungsexperten der Stiftung Warentest auch die Leistungen und Kosten der Hausratversicherungen. Dabei stehen Modellwohnungen in vier verschiedenen Regionen in Deutschland auf dem Programm. Am günstigsten ist der Hausratschutz in der Region 01705 Freital mit 184 Euro. In 51107 Köln wird es mit 292 Euro im Jahr deutlich teurer. Das Risiko liegt in der Metropole damit deutlich am höchsten.

Übersicht ausgewählter Testberichte

Der Generali Konzern kann eine Reihe von Auszeichnungen entgegennehmen:

  • TÜV NORD Zertifikat
  • Gütesiegel für gute Erfahrungen der Kunden laut KUBUS
  • central Krankenversicherung wird durch das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) ausgezeichnet
  • Exzellentes ServiceRating
  • Gute Testergebnisse bei Finanztest
  • Kompetenzrating im Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IFVP)

Die Kündigungsfrist wird in der Regel auf drei Monate festgelegt. Informieren Sie sich auch hier zum Thema Gebäudeversicherungen.

Jetzt vergleichen

Kontakt Generali Versicherungen

Adenauerring 7
81737 München
Telefon: (089) 5121-0
Telefax: (089) 5121-1000
E-Mail: service.de@generali.com
DE-Mail: service@generali.de-mail.de
Webseite: www.generali.de

Weitere Themen der Gebäudeversicherungs Konzepte:

Gebäudeversicherung
InterRisk
Gebäudeversicherung
DEVK
Gebäudeversicherung
LVM
Gebäudeversicherung
R+V
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Gebäudeversicherung Test.